Stellenangebot

Download als pdf-Datei

Für die Leitung des Arbeitsbereichs Metall der Jugendwerkstatt und die fachliche Anleitung von Jugendlichen zur Berufsorientierung und -vorbereitung suchen wir eine/n

Metall - Meister/in

Handwerks- oder Industriemeister Metall (oder vglb.)

(mindestens Metallfacharbeiter mit Berufserfahrung und AdA-Schein)

Die Jugendwerkstatt arbeitet nach dem Konzept des handlungsorientierten Lernens. Inhalte der Tätigkeit sind die Planung und Durchführung von Projektarbeiten gemeinsam mit den Jugendlichen, überwiegend in der Herstellung oder Instandsetzung  von Metallkonstruktionen und -gegenständen oder z.B. Spielgeräten für interne Verwendung oder im Auftrag von externen Stellen.

Zielgruppe der Jugendwerkstatt sind sozial benachteiligte und individuell beeinträchtigte  junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren mit Förderbedarf im Rahmen der beruflichen Eingliederung. Zielsetzung ist eine Vorbereitung der Jugendlichen auf eine Berufsausbildung und/oder einen Übergang in den Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen für die Tätigkeit sind Erfahrungen in der fachlichen Unterweisung/Anleitung von Auszubildenden, eine persönliche Eignung für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen, Belastbarkeit und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im pädagogischen Team.

Arbeitszeit: max. 39 Std./Woche,

Befristung: zunächst bis 31.03.2018 (aktueller Projektzeitraum), Verlängerung ist vorgesehen.

 

Bewerbungen bitte schriftlich oder per E-Mail an:

Beratung, Kommunikation und Arbeit –
Gesellschaft für soziale und berufliche Integration e.V.
Ulmenstr. 55
26484 Wilhelmshaven

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.